+49(0) 8267960703 | info@segeln-kroatien.com

Charter Kroatien - steigen Sie auf und segeln Sie mit!    Sprache:

Marina Baska Voda

Südlich von Split zwischen Brela und Makarska liegt das lebhafte und überschaubare Badeörtchen Baska Voda.
Viele Restaurants und Cafes´s sowie zahlreiche Muringplätze mit Strom und Wasser sind am Hafen zu finden.

Yachtcharter Baska Voda

An einem sanft ins Meer eintauchenden Küstenabschnitt mit weißen Kieselstränden situiert, kann der Ort auf eine 3000 jährige Geschichte zurückblicken. Im 8. Jahrhundert floh die Bevölkerung aus Angst vor Seeräubern für den unvorstellbaren Zeitraum von 1000 Jahren in die Berge, um im 18. Jahrhundert wieder zurückzukehren und Baska Voda wieder auf zu bauen. Ihr Einkommen bezogen die Einheimischen hauptsächlich aus Ackerbau und Fischfang. Das erste öffentliche Gebäude, die St. Laurentius-Kirche wurde im Jahr 1750 erbaut.

Durch den Ausbau der Hafenmole im Jahr 1912 entwickelte sich Baska Vode zu einem wichtigen
Verkehrsknotenpunkt in der Region und betrieb regen Handel mit den
 vor gelagerten  Inseln.

 

Marina Baska Voda

 

Marina Baska Voda

 

Baska Voda Segeltipp

Bei einem Landgang bietet sich die Besichtigung der drei interessanten Museen an. Die Archäologische Sammlung befindet sich in der Blato 4 und zeigt Archäologische Funde aus der Zeit zwischen 1700 v.Ch. bis zum 7.Jhd. n. Chr.. Geöffnet ist täglich von 9:30 bis 12 Uhr, sowie von 18:30 bis 21:30 Uhr. 

Im Muschelmuseum in der Srida 3 kann man sich von einer Umfangreichen Sammlung an Schalentieren beeindrucken lassen, die in den kühlen Gemäuern ausgestellt werden. 

Es handelt sich um die größte Muschelnsammlung in diesem Gebiet mit Exponaten aus den Gewässern vor Baška Voda und der Adria, aber auch aus allen Weltmeeren. Die Türen des Museums sind täglich zwischen 10 und 12 Uhr, bzw. 18 und 22 Uhr für Besucher geöffnet. Besonders für Familien mit Kindern ist das Muschelmuseum ein großes Erlebnis.

Im Heimatmuseum in der Uvala sv. Nikole 73 werden im Rahmen einer ethnologischen Sammlung nostalgische Fotos, alte Werkzeuge und wertvolle Sakralexponate aus der Umgebung ausgestellt. Die hohe Kirchendichte des Ortes und die 12 Priester, die hier in der Vergangenheit ansässig waren, lassen auf eine große Religionstradition schließen und brachten Baska Voda den Beinamen „kleiner Vatikan“ ein.

Heute bietet der Baska Voda seinen Gästen ein Potpourri aus Gastfreundlichkeit, Tradition und modernem Leben, was sich auch in der Bemühung um einen verantwortungsvollen Umgang mit der einzigartigen Naturlandschaft ausdrückt.

 

Informationen über die Marina Baska Voda

Das Charterrevier 40 km südlich von Split rund um den malerischen Touristenort Baska Voda ist ein idealer Ausgangspunkt für wunderschöne Törns zu den Perlen Dalmatiens wie Hvar, Brac, Vis oder den Elaphiten. Baska Voda ist umgeben von langen weißen Kiesstränden und kristallklarem blauen Wasser. Aus der einstig malerisch kleinen Ortschaft, nahe einer kräftigen Trinkwasserquelle, an den Hängen des St. Ilija Bergkamms in dem 18. Jahrhundert nach der Vertreibung der Türken damalige Bewohner von Bast zugezogen sind, entstand der große und bekannte touristische Ort Baska Voda mit ca. 3000 Einwohnern. Während der touristischen Saison verweilt in Baska Voda von allen touristischen Orten der Makarska Riviera die größte Anzahl der Touristen.

 

Fotos von Baska Voda

Baska Voda Hafen Baska Voda

Baska Voda Yachthafen Dalmatien Baska Voda

Hafen Baska Voda Foto Baska Voda

Küste von Baska Voda Split Baska Voda

 

Service der Marina Baska Voda

Geöffnet Die Marina Baska Voda ist ganzjährig geöffnet.
   
Liegeplätze: 30 Liegeplätze im Meer.
   
Ausstattung: Alle Liegeplätze sind mit Strom und Wasser ausgestattet.
   
Stromanschlüsse: Von den gängien 16 Ah bis zu 150 Ah.
   
Einrichtungen: Rezeption, eigener Parkplatz, Sanitäranlagen (WC und Duschen).
   
Kosten Parkplatz: 8,00 € pro Tag.
   
In unmittelbarer Nähe: Restaurant, Wäscherei, Autowäsche, Archäologisches Museum, Tauchzentrum.
   
Mieten: Im Ort kann man Jetskis und Fahrräder mieten.
   
Klima:

In Baska Voda genießen Sie mediterraners Klima. Einen milden, in erster Linie feuchten Winter und einen warmen und sonnigen Sommer.

Durchschnittliche Temperaturen im Juli:
Luft 24,3ºC - Meer 25,1ºC

Durchschnittliche Temperaturen im Januar:
Luft 8,3ºC - Meer 13,5ºC

 

Baska Voda hat circa 2700 Sonnenstunden jährlich und befindet sich in einem der sonnigsten, nordmediterranen Gebiete.

   
Tourismusverband Baska Voda: 

Obala sv. Nikole 31
Tel.: +385(0)21 620713
Fax: +385(0)21 620713
e-mail: info@baskavoda.hr
Öffnungszeiten: 08:00-21:00 Uhr täglich (im Sommer)
08:00-15:00 Uhr Montag-Freitag (im Winter)
Hier finden sie die erste Seite des Webaufttritts

   
Touristische Auskünfte über:
  • Unterkunft in Baska-Voda und in der Umgebung.
  • Bus- und Zugfahrpläne.
  • Schiffs- und Fährverbindungen.
  • Flugpläne.
  • Halb- und Ganztagsausflüge von Baska Voda.
  • Kultur-, Unterhaltungs- und Sportveranstaltungen.
  • Staatliche und lokale Anordnungen, die für Touristen während ihres Aufenthaltes wichtig sind
  • Ortsbeschwerdebuch.
  • Touristische Ausgaben.
  • Internet Service.
  • Geldautomat.
   

 

 

Video Marina Baska Voda

 

 

Map Marina Boska Voda

 

 

Kontakt Marina Baska Voda

Marina Baška Voda
Obala Sv. Nikole 3
21320 Baška Voda
Telephon +385 (0)21 620 909
Telefax     +385 (0)21 620 907
Web: www.cromarina.com
E-Mail: baskavoda@baotic-yachting.com